Die ersten gedruckten Bücher sind verfügbar!

 

Falls Sie direkt beim Verlag bestellen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Adresse und Ihrem Buchwunsch an

 

buecher@christfilm.de

 

und sie erhalten umgehend portofrei Ihr Buch / Ihre Bücher inklusive einer Rechnung zugesandt. 

Für Händler gelten die üblichen Rabattierungen. 

 

Telefonische Nachfragen bzw. Absprachen über 037752-53520 möglich.

 

E-Books siehe nebenan in jedem guten Onlineshop außer bei amazon.

 


Die BND-Zentrale in Berlin fliegt in die Luft; ein unerwarteter Spannungsanstieg löscht alle sensiblen Daten. In einer vernetzten Welt, in der Cyberkriminelle Firmen erpressen, Wahlen manipulieren und nahezu jeden Menschen lückenlos überwachen, ein Supergau!

 

Die Lösung scheint so simpel wie altmodisch: Um den Hintermännern auf die Spur zu kommen, braucht es jemanden, der im Netz unsichtbar ist, weil er weder über Internet noch Smartphone verfügt, und den keine Gesichtserkennung identifiziert, weil er für die Öffentlichkeit schon lange tot ist.

 

Die Beschreibung passt auf Vincent Markscheider. Problem: Der frühere Söldner und CIA-Undercover Spezialist weigert sich, jemals wieder für fremde Interessen seinen Kopf hinzuhalten. Doch sein Schicksal ist eng mit dem einer jungen Frau verbunden, für die er alles tun würde. Und sie für ihn. Der Auftrag wird zur persönlichen Vendetta. Ein gnadenloser Kampf auf Leben und Tod entbrennt. Hochspannung von der ersten bis zur letzten Sekunde!

 

Geeignet für Leserinnen und Leser ab 16 Jahre.

Paperback    13,90 €                           E-Book    7,99 €

Die erste Rezension zum Buch findet sich u.a. hier:


    

    Sammel-Reihe:

    „comediantes Doppelpack“ – Band 1 - 3

Mini-Taschenbücher, A6, 80 Seiten, Genre Kurzgeschichten, je 5,50 €

 

Diese Büchlein haben keine Vorder- und Rückseite, sondern nur zwei Vorderseiten; sie sind von hinten wie von vorn zu lesen und enthalten zwei verschiedene Sichten von zwei verschiedenen Autoren zu je einem Hauptthema. D.h., jedem Autor stehen jeweils 40 Seiten zur Verfügung.

 

 

Die Cover-Illustrationen stammen durchweg von Ralf Alex Fichtner (bekannt mit seinem Kürzel RAF). Der Karikaturist und Cartoonist hat sie als schwarz auf weiß Tuschezeichnungen ausgeführt.

 

     

Band 1-1: Schlaugemeiertes

Vom Intelligenzquotienten einer Rolltreppenstufe

Satire und Humor, Autor Max Werner

 

        Inhaltsangabe erste Hälfte des Bandes:

 

In insgesamt vier Kurzgeschichten, deren Stil entfernt an Ephraim Kishon und dessen skurrilen Gespräche mit seiner Frau erinnern, lässt sich Max Werner über den Intelligenzquotienten von Rolltreppenstufen, den Verbleib des Bernsteinzimmers, eine spanische Tankstelle und den „Heiligen Kein Trinkwasser“ von Wien aus. Ergänzt wird die Sammlung durch zwei „Heidelbeervorlesungen“, die ein fiktiver Professor zu den Themen Sprache und Manager hält. Alle sechs Geschichten sind eine ideale Lektüre für Leute, die Terry Pretchett mögen oder die Känguru-Chroniken. – Sehr schräger Humor.

 

         Band 1-2: Schlaugemeiertes

Flaschenpost - inhaltlicher Schwerpunkt: Gesellschaftssatire im Gewand einer Parodie auf einschlägige Weltraumabenteuer, Autor Jonathan E. Trotz

 

            Inhaltsangabe zweite Hälfte des Bandes:

 

Diese 40 Seiten enthalten nur eine einzige Geschichte. Allerdings eine, die es in sich hat. Diese Satire, die auf den ersten Blick als ziemlich schräge Entführungsgeschichte des Autors durch Aliens erscheint, enthält bei näherer Betrachtung eine Menge Gesellschaftskritik, speziell an der Technikgläubigkeit des modernen Menschen, verpackt in eine äußerst kurzweilige Erzählung. Auch hier gilt: Wer Freude an englischem Humor hat – z.B. per Anhalter durch die Galaxis – wird diese Geschichte lieben!

 

        Technische Details:

-       Cover schwarz-weiß mit orange abgesetzten Kanten

-       ISBN 978-3-946691-10-5

-       Lektorat Wolfram Christ

-       Gesamtherstellung: Zschiesche  GmbH Repro Druck Verlag Printed in Germany

 

 

Band 2-1: Unerklärliches

Das Mädchen mit dem Wachslicht - inhaltlicher Schwerpunkt: Zwei tragische Novellen mit mystischen Aspekten, Autor Wolfram Christ

 

Inhaltsangabe erste Hälfte des Bandes:

 

Die zwei Novellen dieses Halbbandes enthalten emotional hoch aufgeladene Geschichten um tragische Liebe:

1.       „Das Mädchen mit dem Wachslicht“ schildert das Abdriften einer jungen Frau in Belgien während des ersten Weltkrieges in den Wahnsinn. Gleich in den ersten Kriegstagen verliert sie ihren Geliebten. Jedoch erscheint er ihr immer wieder als Vision. Durch den Einschlag einer Granate werden beide im Tod wiedervereint. Sie hatte ihren Bräutigam erwartet und stirbt glücklich.

2.      „Sonnenblumengold“ hat ein happy End. Ein junger Mann in Bulgarien erleidet auf dem Sonnenblumenfeld seines Vaters einen Hitzschlag. Gerettet wird er durch eine junge Frau, die ihm als Vision erscheint und genau an jener Stelle auf dem Feld einst brutal ermordet und verscharrt worden war.

Die beiden Geschichten sind nach Ansicht des Autors seine bislang literarisch besten Arbeiten. Für Fans mystischer Liebesgeschichten mit Tiefgang sicher ein „Muss“!

 

Band 2-2: Unerklärliches

Altweibersommer - inhaltlicher Schwerpunkt: beschwingte mystische Erzählungen, Autor Jonathan E. Trotz

 

Inhaltsangabe zweite Hälfte des Bandes:

 

Die zwei Erzählungen dieses Halbbandes sind emotionale Geschichten voller Alltagsmystik. Beide spielen in der Gegenwart.

1.       „Sunset Limited“ beschreibt, wie ein indianischer Medizinmann vom Stamm der Chumash (Kalifornien) einem kleinen Jungen im Zug während ihrer gemeinsamen Reise durch die Südstaaten angesichts einer drohenden Schießerei zwischen FBI und Drogenbanden das Leben rettet.

2.      „Altweibersommer“ ist eine zarte sprachliche Miniatur, eine romantische Skizze über Ereignisse eines warmen Spätsommerabends.    

 

           Technische Details:

-       Cover schwarz-weiß mit violett abgesetzten Kanten

-       ISBN 978-3-946691-10-5

-       Lektorat Thomas Lünser (1. Hälfte), Wolfram Christ (2. Hälfte)

-       Gesamtherstellung: Zschiesche  GmbH Repro Druck Verlag Printed in Germany

 

 Band 3-1: Jahresendliches

Kakao mit Zimt - inhaltlicher Schwerpunkt: kurze Geschichten und Gedichte rund um das Fest der Liebe, Autorin Larissa Carolin

 

Inhaltsangabe erste Hälfte des Bandes:

 

Larissa Carolin (Pseudonym, eigentlich Larissa Carolin Böttcher) ist ein großes Nachwuchstalent, das hiermit im zarten Alter von erst 16 Jahren ihr Debüt als Schriftstellerin gibt. Sie verzauberte im vergangenen Jahr mit ihren kleinen Geschichten voller tiefer emotionaler Wärme und mit ihrer originellen, verträumten Liebeslyrik unzählige Zuhörer im Rahmen von Lesungen an der Seite ihres „Entdeckers“ Wolfram Christ. Immer wieder hieß es aus dem Publikum: Kann man das kaufen? – Ja, jetzt kann man es kaufen.

Die beiden Kurzgeschichten künden von großen Gefühlen und von den Problemen eines Teenagers mit der Trennung der Eltern. Aber immer gibt es am Ende ein Happy End. Die beigefügten sechs Liebesgedichte werden auch dem härtesten Lyrikverächter das Herz erwärmen.

 

Da damit die 40 Seiten aber noch nicht voll waren, ergänzt diese Hälfte mit „Schneesturm“ eine dramatische, romantische Lebensrettung an Heilig Abend von Wolfram Christ den Reigen.     

 

Band 3-2: Jahresendliches

Das Weihnachtsmassaker - inhaltlicher Schwerpunkt: Kleinkriminelle Weihnachtsabenteuer, Autor Wolfram Christ

 

Inhaltsangabe zweite Hälfte des Bandes:

 

Wolfram Christ zieht mit den beiden Erzählungen „Das Weihnachtsmassaker“ und „Über den Wolken“ humoristisch richtig vom Leder. Die namensgebende Geschichte ist der haarsträubende Bericht eines Berliner Kommissars an seinen Kumpel in einer Berliner Kneipe zwischen den Tagen. Die zweite berichtet vom perfekt geplanten aber letztlich komplett misslungenen Selbstmordversuch eines alten Mannes im Flugzeug nach New York. Zumindest bei ihm gibt es ein happy End, denn alles wendet sich zum Guten, weil er ausgerechnet dort, über den Wolken, auf eine deprimierte junge Frau mit ähnlichen Plänen trifft. Fazit: beide überleben.

 

Ergänzt wird der große Spaß durch vier freche bis (be-)sinnliche Gedichte des selbster-nannten „Gebrauchslyrikers“. Fans seiner Lyrik kennen und lieben diesen Stil. Das Büchlein wird von vielen sehnsüchtig als Geschenk für das kommende Weihnachtsfest erwartet!

 

           Technische Details:

-       Cover schwarz-weiß mit dunkelrot abgesetzten Kanten

-       ISBN 978-3-946691-12-9

-       Lektorat Wolfram Christ (1. Hälfte), Gabriele Steudel/Uta Christ (2. Hälfte)

-       Gesamtherstellung: Zschiesche  GmbH Repro Druck Verlag Printed in Germany