Wolfram Christ - Autor und Regisseur

Vita Wolfram Christ

 

Der Autor, Regisseur und Produzent Wolfram Christ (Jahrgang 63) gibt als „wahres“ Geburtsjahr gern 1993 an. In diesem Jahr gründete er seine Firma, die Wolfram Christ Film- und Fernsehproduktionen, mit der er zahllose Filme und TV-Sendungen für ARD, ZDF, ARTE, 3Sat und viele renommierte private Auftraggeber produzierte. Neuerdings arbeitet er zunehmend für die Bühne.

Nach fast zwei Jahrzehnten in Berlin, ist er seit der Jahrtausendwende wieder in seiner Heimat, dem Erzgebirge, angekommen. Von hier aus bereist er zurzeit mit seinem Ensemble „comediantes“ Deutschland. Hierher zieht er sich zurück, wenn er die nötige Muße zum Schreiben braucht. 

 

Zahlen & Fakten

  

- geboren am 16.5.1963 in Steinheidel-Erlabrunn im Erzgebirge, 

  aufgewachsen in Breitenbrunn und Schwarzenberg

- 1981 Abitur, Volontariat beim DDR-Fernsehen,

  Grundwehrdienst, anschließend nochmals Volontariat

- 1983 - 87 Studium in Leipzig, Diplomjournalist

- 1987 - 1990 Arbeit im DDR-Fernsehen in Berlin

- seit 1991 Freiberufler (vor allem NDR, ORB, MDR, Rias TV)

- seit 1993 selbständig (seither bis 2011 vor allem ZDF, MDR, ARTE – Dokus, 

  Porträts, Reportagen von 30 bis 90 min Länge, dazu unzählige

  Magazinbeiträge und einige Kurzspielfilme)

- 1998 Redakteur der Tellux-Dresden GmbH, anschließend jahrelange 

  Kooperation mit verschiedenen Tellux-Unternehmen auf freier Basis

- seit 1999 Umzug nach Eibenstock im Erzgebirge

- zahlreiche TV-Produktionen von 30 bis 90 Minuten Länge für ZDF, ARTE,

  MDR und andere Auftraggeber

- 2011/12 Bühnenautor, Ausbau der Agentur „comediantes“ und Aufbau einer

  Tournee-Theater Gruppe 

 

2012 veröffentlichte Theaterstücke:

 

-       „Der Modezar“ – Komödie / Parodie

 

-       „Schön & Biest GMBH: Der Prinz bist Du!“ – Comedy mit Musik

 

2013 veröffentlichte Theaterstücke:

 

-       „Die Bombe“ – Episoden-Komödie

 

-       „Madame de Sade rettet die Welt“ – Ein-Personen-Stück / Komödie

 

2014 veröffentlichte Theaterstücke:

 

-       „Ein bisschen Gift muss sein!“ – Ein- Personen-Stück /Komödie

 

-       „Die Familie schlägt zurück“ – Ein- Personen-Stück /Komödie

 

-       „Trudi aus Berlin“ – Comedy

 

2015 veröffentlichte Theaterstücke:

 

-       „Warum Frauen in Rätseln sprechen“ –  Ein- Personen-Stück /Komödie

 

-       „Frauen sind listig“ – Comedy mit Musik

 


- 2013 veröffentlichte Bücher:

 

-       „Die Bombe“ – Zwölf heiter, erotisch, kriminelle Erzählungen,

AAVAA-Verlag Berlin, März 2013

 

-       „Sex mit tödlicher Nebenwirkung“ – Thriller / Roman,

AAVAA-Verlag Berlin, März 2013

 

- 2014/15 veröffentlichte Bücher:

 

-       „Muscheln nuscheln – oder – Machen Sie um Gottes Willen nicht auf, wenn ein Rollmops an Ihrer Tür klingelt!“ – Heitere Gedichte mit Illustrationen von Ralf Alex Fichtner

Edition Pastorplatz, Aachen, Oktober 2014

 

-       „Dorian van Delft: Kassandras langer Schatten“ - Historischer Abenteuerroman 

AAVAA-Verlag Berlin, Juni 2015